Herzlich Willkommen

auf der Homepage der Freien Bürger Union Solingen.
Wir sind eine bürgerliche und eingetragene Wählergemeinschaft, die sich für die Interessen der Solingerinnen und Solinger einsetzt. Wir wollen die Entwicklung in unserer Stadt mitgestalten und dabei insbesondere mit ehrlichen Aussagen und sozialem Gewissen, Vertrauen in die Politik zurück holen.

Dabei ist wichtig, dass wir im Stadtrat Solingens und in anderen Gremien keinem Koalitionszwang und vorgegeben Absprachen unterliegen.

Wir wollen unsere Stadt wirklich kinder- und familienfreundlicher gestalten. Wir setzen Familie und Bildung an die erste Stelle und erkennen, dass es dazu auch notwendig ist unpopuläre Entscheidungen zu treffen und zu erklären, um diese dann umzusetzen. Wir treten entschieden gegen jede Art der Geldverschwendung an.
Um in unserer Stadt wieder zu einem genehmigungsfähigen Haushalt zu kommen müssen wir auch an liebgewonnenen Dingen sparen auch an der Verwaltung selbst.

Wir verstehen uns als Alternative zu den immer mehr enttäuschenden „Altparteien“, die von ihren Bundesvorständen geführt werden. Wir stehen wirklich dicht am Bürger.

Für Fragen und Anregungen stehen wir Ihnen gerne jederzeit zur Verfügung. Sie erreichen uns über die Vorstandsmitglieder oder über unser Kontaktformular.

Die FBU

Wir stellen uns vor


Die FBU ist eine im Vereinsregister Solingens eingetragene bürgerliche Wählergemeinschaft.
Die FBU hat sich zum Ziel gesetzt, der verständlichen Politikverdrossenheit entgegenzuwirken, indem sie ihre politischen Aktivitäten ausschließlich an den Interessen der Bürger ausrichtet.

Die FBU Politiker engagieren sich dafür, mit kompetenten klaren Aussagen, geprägt von sozialem Gewissen, Vertrauen in die Politik zurück zu gewinnen.

DIE ERKLÄRTEN ZIELE AUF DEM WEG DAHIN SIND:
Unsere Stadt kinder- und familienfreundlicher zu gestalten.
Unpopuläre aber notwendige Entscheidungen hinreichend ausführlich zu erklären.
Getroffene und präzise geprüfte Entscheidungen konsequent umzusetzen.
Mit Zähigkeit und Mut daran zu arbeiten, dass unsere Stadt wieder einen genehmigungsfähigen Haushalt verabschieden kann.
Investitionen mit Augenmass und mit Mut zur Zukunft
Mut haben, um erkannte Fehler zu korrigieren, z.B. in der Verkehrsführung
Für Fragen stehen wir Ihnen gerne jederzeit Rede und Antwort. Sie erreichen uns über die Geschäftsstelle.